Wie komme ich zur Physiotherapie

Für eine Physiotherapie benötigen Sie eine Verordnung Ihres Arztes / Ihrer Ärztin. Auf dieser Verordnung müssen Diagnose und die Anzahl der Therapieeinheiten und deren Dauer angeführt sein (z.B. 10x45min. Einzelphysiotherapie).

Um einen Betrag von Ihrer Krankenkasse zurückerstattet zu bekommen, lassen Sie bitte die Verordnung vor Therapiebeginn von dieser bewilligen. Der Tarif der Rückerstattung ist bei jeder Krankenkasse unterschiedlich und beträgt im Durchschnitt 20-30%. Sollten Sie eine Zusatzversicherung abgeschlossen haben, können Sie den verbleibenden Selbstbehalt dort teilweise oder ganz zurückerstattet bekommen.

Bei einem Hausbesuch muss auf der Verordnung „Hausbesuch“ bzw. „HB“ vermerkt sein.

Am Ende der Therapieserie erhalten Sie eine Sammelrechnung der absolvierten Einheiten, die Sie mit einer bewilligten Verordnung bei der Krankenkasse einreichen können.

Erste Therapieeinheit

Bitte bringen Sie zur ersten Therapieeinheit Ihre (bewilligte) ärztliche Verordnung und aktuelle Befunde mit (CDs können nicht angeschaut werden).

Weiters ersuche ich Sie, ein großes Badetuch oder Leintuch mitzunehmen. Bequeme Kleidung und saubere Turnschuhe sind von Vorteil. 

Die Basis einer erfolgreichen Therapie liegt in der Befunderhebung. In der ersten Therapieeinheit wird daher ein Gespräch, dann eine Untersuchung und verschiedene Tests durchgeführt, um den Ist-Zustand zu erfassen. Diese Tests dienen zur Evaluation des Therapiefortschrittes.

Tarife

Einzelphysiotherapie 30min.                55€

Einzelphysiotherapie 45min.                65€

Einzelphysiotherapie 60min.                75€

Hausbesuchspauschale                     +20€ (im Bezirk Tulln)

Taping:                                    je nach Materialaufwand

Menü schließen